André Dietz spielt Ingo Zadek
André Dietz wurde am 6. Juli 1975 in Koblenz geboren. Seit 1992 steht er auf diversen Bühnen, darunter in Koblenz, Düsseldorf und Köln. 1996 gründete er mit dem Regisseur Tobias Baumann das Comedyduo „André und sein Freund Tobi“, woraus sich später die erfolgreiche Rock’n’Roll Comedyshow  „Nervensägenmassaka“ entwickelte. Seit 2002 rockt André als „Dirty Dietz“ über die Bühnen des Landes – u. a. mit seiner Band „Rockstars“ und als fester Bestandteil der „Go Music Sessions“ von und mit Martin Engelien (Klaus Lage Band) und anderen Musikern. Seit 2005 ist André Dietz Co-Autor und Darsteller in der erfolgreichen Theaterproduktion „Zum Schlängel“ in der Koblenzer Kulturfabrik, von der es bereits drei Teile gibt.

Seine erste TV-Hauptrolle spielte er von 1997 bis 2000 in der Daily Soap „Unter uns“. Es folgten Rollen in den TV-Serien „Die Wache“, „SOKO Köln“, „Ladyland“ sowie den Spielfilmen „Engel & Joe“, „Der Wixxer“ und „Der Vollidiot“. Neben der seiner Arbeit für "Alles was zählt" brachte André mit seiner Band "Der Dirty Dietz Band" etztes Jahr zu Weihnachten die Singel "Wo seid ihr, wenn der Baum brennt" auf den Markt. .

Offizielle Homepage  Offizielle Facebookseite

Ingo Zadek
Ingo verlor vor kurzem bei einem tragischen Autounfall seine Frau Annette, die er über alles liebte und deshalb mit dem Verlust nur schwer klar kommt. Aber noch schlimmer ist es nicht zu wissen, wer diesen Unfall verursachte, da der Fahrer vom Unfallort flüchtete. Nachdem die ersten Trauer überwunden war eröffnete Ingo die Schranke wieder und setzte mit der Hilfe seiner Freunde und seiner Tochter Zoé alles daran den Unfallfahrer zu finden. Und selbst Jenny Steinkamp unterstützte Ingo bei der Suche. Hilfe, die Ingo zwar stutzig machte, die er aber dankend annahm.
Eine Auswahl von Berichten, Interviews & Co mit André
André Dietz
über seine Musik
November 2010
 
André Dietz
beantwortet eure Fragen
August 2011

    

 
Andre Dietz
Andre verrät seine INs und OUTs
November 2011

   

 
 

    

 
 zurück