Jörg Rohde spielt Ben Steinkamp
Jörg Rohde wurde am 19.03.1984 in Fritzlar geboren. Er  kam direkt vom „Jungen Theater Göttingen“ zu „Alles was zählt“ nach Köln. Auf der Theaterbühne war er unter anderem in den Stücken „Caligula“ von Albert Camus und „Herr der Fliegen“ nach William Golding zu sehen. Seine Schauspielausbildung absolvierte er an der Schauspielschule Kassel (2004 – 2008) und der Schule für Filmschauspiel bei Oscar Ortega Sànchez (2005 – 2006). Neben seiner Arbeit für "Alles was zählt" war Jörg unter anderem in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11" zu erleben.
Ben Steinkamp
Ben leidet immer noch sehr unter der Trennung von Katja und versucht sich auf seine ganz eigenen Wege von dem Schmerz abzulenken. Er beginnt zu pokern und setzt dabei nicht nur sein Privatvermögen sondern auch den Boxclub und das Zentrum aufs Spiel. Selbst sein Vater Richard kommt nicht mehr an ihn heran und es kommt zum Bruch zwischen den beiden. Auch seine Freunde schaffen es nicht Ben zur Vernunft zu bringen und als Ben am Ende auch noch mit Zoé schläft auch noch sein bester Kumpel Ingo mit ihm ...
Eine Auswahl von Berichten, Interviews & Co mit Jörg
Jörg Rohde
über seinen Einstieg bei "AWZ"
Bild: RTL/Willi Weber
November 2009
 
Jörg Rohde
über das Jubilläum von "AWZ"
August 2010

    

 
Jörg Rohde
Jörg verrät seine INs und OUTs
Mai 2011

   

 
Schlägerei im Pool
November 2011

    

Verlobungsfeier von
Simone und Richard Steinkamp
Dezember 2012
 
 

    

 
 zurück