Yara Hassan spielt Raquel Santana
Yara Hassan wurde am 21. Juni 1982 in Wuppertal geboren. Nach der Schule absolvierte sie ein Studium zur Diplom-Bühnentänzerin an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln. Darauf folgte eine Weiterbildung im Bereich Gesang und Schauspiel. Nach abgeschlossener Ausbildung gab Yara ihr Musicaldebut in der Rolle der Lisa Houseman bei der Europapremiere von „Dirty Dancing“ in Hamburg. Es folgten weitere Engagements in Musicals, unter anderem in „Grease“ und „Die Hexen von Eastwick“. Neben ihren Bühnen-Auftritten arbeitet Yara freiberuflich als Model.
Raquel Santana
Raquel kommt nach Deutschland, weil Ingo sie im Alkoholrausch im Kuba-Urlaub geheiratet hat. Als Raquel einige Wochen später endlich ausreisen kann, will Ingo die Ehe in Deutschland nicht anerkennen lassen, da er sich kaum noch an die ganze Aktion erinnert, auch nicht an die Versprechungen, die er Raquel gemacht hat. Raquel kann und will nicht nach Kuba zurück und sucht einen Weg, um in Essen bleiben zu können. Mit ihrer optimistischen, offenen und herzlichen Art gewinnt sie schnell Freunde in Essen. Aber sie kann auch schnell mal ausflippen, wenn sie sich in ihrem Stolz verletzt fühlt oder wenn einfach ihr Temperament mit ihr durchgeht.
Eine Auswahl von Berichten, Interviews & Co mit Yara
 zurück Biografie und Rollenprofil: (c) RTL